Fotogalerie


Gelegentlich verlieren wir die eigene Zeit und die Fähigkeit zu Träumen, zu  Spielen, zu Vertiefen, zu Verweilen. 

Meist sind Unruhe und Unzufriedenheit die Folge von "Lärm" und "Stress" durch Zeitdruck, Unübersichtlichkeit, Überangebot, Wettbewerb, Überforderung.

Im  Malort können Kinder und Erwachsene üben, sich ungestört in eine Sache zu vertiefen und sich in Ihrem eigenen Tempo spielerisch mit etwas zu beschäftigen, das nicht unter irgendeinem äußeren Druck geschehen muss.

Kinder können Ihre eigene Spur entdecken und entwickeln, Erwachsene können ihre eigene Spur wieder entdecken und ihr Raum geben.

Unsere Fotos sind im Malort am Englischen Garten entstanden. Sie unterliegen sämtlich den Bildrechten des Malorts. Das Kopieren und Verbreiten der Aufnahmen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch die Malortleitung Verena Marschall gestattet

Für die Veröffentlichung von Fotos aus dem Malort muss zusätzlich von den jeweils Abgebildeten die individuelle Erlaubnis schriftlich eingeholt werden.